Ihr Tierzahnarzt in Hannover: Professionelle Zahnreinigung für Hunde und Katzen

zahnreinigung-fuer-hunde-und-katzen

Zahngesundheit ist beim Tier, genau wie beim Menschen, ein deutlich zur Allgemeingesundheit beitragender Faktor. Daher bietet Ihnen unsere Tierpraxis im Zooviertel, als Ihr Fachtierarzt in Hannover, professionelle Zahnreinigungen für Hunde und Katzen an.

Vorsorge spart den häufigeren Besuch beim Tierzahnarzt

Auch die besten Behandlungen und Ratschläge Ihres Tierzahnarztes können nur dann ihre volle Wirksamkeit entfalten, wenn sie zu Hause weiterhin umgesetzt werden. Einer unserer Ratschläge als von der niedersächsischen Tierärztekammer anerkannte Fachpraxis für Tierzahnheilkunde ist, sich auch in den eigenen vier Wänden gut um die Zahngesundheit Ihres Fellfreunds zu kümmern.

Zur Pflege der Zähne bei Tieren gibt es neben regelmäßiger, täglicher Zahnhygiene zum Beispiel spezielle Zahnpflegeprodukte, die schonend die Zahngesundheit Ihres Tieres verbessern können. Die Plaquebekämpfung bei gleichzeitiger Bewahrung der natürlichen Mundflora steht dabei im Vordergrund, denn aus Plaque entwickelt sich mit der Zeit lästiger Zahnstein. Auch können Tierbesitzer nach Auffälligkeiten Ausschau halten, etwa wenn das Tier über das Maul wischt, Schwierigkeiten beim Fressen hat oder einseitig kaut. Zusätzlich sollte das Gebiss einmal im Jahr durch einen Tierarzt angesehen und beurteilt werden.

Ihr Tierarzt in Hannover ist für Ihr Tier da

Als Tierärztliche Fachpraxis für Tierzahnheilkunde liegt uns das Wohlergehen Ihrer Vierbeiner am Herzen. Daher verwenden wir ausschließlich durch aktuelle Erkenntnisse abgesicherte Behandlungsmethoden und dem aktuellen Stand entsprechendes Equipment sowie qualitativ hochwertige Materialien für unsere Prophylaxepatienten. Für die Einlösung dieses Qualitätsanspruchs gehört zum Beispiel eine benutzerangepasste Lupenbrille mit kabelloser LED zur Standardausrüstung. Denn auch bei Hund und Katze soll eine Prophylaxe nachhaltig sein und nicht nur Zahnstein entfernen.

Wir arbeiten im Rahmen der medizinischen Möglichkeiten grundsätzlich zahnerhaltend. Sollte im Rahmen dieses Grundsatzes bei einem Tier eine professionelle Zahnreinigung durchgeführt werden, ist für das Tier in jedem Fall eine Narkose notwendig, die aber durch unser in der Anästhesie und zahntierärztlich spezialisiertes Team so schonend wie möglich verabreicht wird. Da die PZR bei uns zu den häufigsten Behandlungen zählt, können Sie auf ein erfahrenes Team vertrauen.

Der Tierzahnarzt sagt: Gesunde Zähne, gesundes Tier

In unserem Alltag als Tierärztliche Fachpraxis für Tierzahnheilkunde & Fachpraxis für Innere Medizin sehen wir häufiger medizinische Zusammenhänge zwischen der Gesundheit des Tieres im Allgemeinen beziehungsweise der inneren Organe und der Zahngesundheit. Auch gibt es medizinische Untersuchungen, die beispielsweise Plaquebakterien in inneren Organen nachweisen konnten. Damit sind die Anwendung von Maßnahmen zur Verbesserung der Zahnhygiene und die professionelle Zahnreinigung auch Investitionen in die Allgemeingesundheit Ihres Tieres.