Informationen

Update zur Corona-Situation

Auch in der aktuellen, verschärften Pandemielage sind wir weiterhin für Sie und Ihre Vierbeiner da! Wir bitten Sie darum, bei einem Besuch in unserer Praxis unbedingt die derzeit gültigen Sicherheitsrichtlinien und die diesbezüglichen Hinweise unserer Mitarbeiter zu beachten. Derzeit darf aufgrund der COVID-19-Vorschriften nur eine Begleitperson das Tier begleiten. Bitte beachten Sie die Maskenpflicht (FFP2 oder OP-Maske, KEINE Stoffmasken mehr erlaubt) und die Abstandsregeln. Bitte vereinbaren Sie telefonisch unter 0511 858060 vorab einen Termin und kommen Sie bitte nicht spontan/ohne Anmeldung zu uns. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Telesprechstunde

Gerne stehen wir Ihnen für eine Konsultation ohne persönliche Präsenz zur Verfügung. Lesen Sie hier alle Informationen zur Telesprechstunde.

  • Slider Image

Gesundheitsvorsorge

Die Ankunft eines neuen kleinen Welpen oder Kätzchens ist immer ein freudiger und emotionaler Moment!

Ebenso wie die vielleicht endlich gelungene Adoption eines ggf. schon älteren Tieres aus dem Tierschutz.

Zusätzlich zu Ihrer Liebe und Zuwendung und dem schönen Zuhause für Ihren Schützling können Sie heute für die Gesundheit und natürlich auch für einen Krankheitsfall vorsorgen.

Unter Gesundheitsvorsorge versteht man in der modernen Tiermedizin heute:

• Schutz vor Infektionen

• Schutz vor krankheitsübertragenden Parasiten (Würmer, Zecken, Flöhe, Mücken etc.)

• eine ausgewogene, artgerechte und gesunde, der Rasse und Lebensphase des Tieres angepasste Ernährung

• Zahn- und Gebisspflege

• Fell- und Hautpflege

• eine liebevolle und artgerechte Haltung, die den natürlichen Bedürfnissen des Tieres gerecht wird, bei Hunden auch eine entsprechende, individuelle und gewaltfreie Erziehung

• eine finanzielle Vorsorge für den Krankheitsfall

• bei Senioren und bei bestimmten Rassen spezifische Vorsorgeuntersuchungen

Sie haben Fragen zur Gesundheitsvorsorge oder möchten Ihr Tier krankenversichern?

Wir beraten Sie gern in allen Angelegenheiten rund um Ihr Tier und darüber hinaus!

Zu bedenken ist auch, dass unsere 4Beiner je nach Rasse ganz unterschiedliche Veranlagungen und Bedürfnisse haben. Das kann manchmal Fragen aufwerfen. Nutzen Sie unser diesbezügliches fachtierärztliches Know How, wir helfen Ihnen gern.